Unser Autohaus
Über uns

Vor Ort für Sie da.

Willkommen bei Autohaus Werner Fiegl GmbH. Wir sind Ihr kompetenter Ansprechpartner für alle Fragen rund um Ford in Weißenburg. Wir bieten Ihnen vom Neuwagen bis zum Service alles aus einer Hand.

Die Familie Fiegl tief verwurzelt im mittelfränkischen
Autohandel seit mehr als 60 Jahren!!!

 

Mit Werner Fiegl ist nunmehr die vierte Generation der Familie Fiegl damit betraut die Auto-Tradition in Weißenburg und Umgebung weiterzuführen.  2011 entschließt sich Werner Fiegl, der damals Gesellschafter der Auto-Fiegl GmbH ist, mit dem Kauf des Weißenburger Standorts der Auto-Fiegl GmbH sich selbstständig zu machen und fortan den Betrieb eigenverantwortlich zu betreiben.

 

Historie und Entwicklung:

(Bis 2011 bezieht sich die Chronik ausschließlich auf die Auto-Fiegl GmbH mit ihren Standorten in Nürnberg, Schwabach, Roth und Weißenburg i. Bay.)

 

1900

Firmengründung durch Carl Fiegl in Roth, Hauptstraße 28. Carl Fiegl verkaufte Fahrräder, Schreibmaschinen, Kassenschränke und Nähmaschinen. In einer angegliederten mechanischen Werkstatt wurden Reparaturen ausgeführt.

1907

Auslieferung des ersten Automobils – eines Modells der Nürnberger Victoria Werke AG.

1927

Neubau eines modernen Betriebsgebäudes in Roth, Nürnberger Straße. Verkauft und repariert werden dort u.a. Hanomag-Lkw, Horch-, Wanderer- und DKW-Limousinen. Erste Fahrschule in Roth.

1949

Ernennung zum Volkswagen-Händler.

1950

Die Söhne von Carl Fiegl, Werner und Oskar, errichten in Weißenburg, Augsburger Straße, einen neuen Betrieb.

1958

Kauf des Schwabacher Betriebes.

1959

Werner Fiegl entscheidet sich, Ford Haupthändler zu werden und kündigt den VW-Händlervertrag.

1978

Umwandlung in eine GmbH. Der offzielle Name der Firma lautet nun Auto-Fiegl GmbH. Mit Wolfgang Fiegl und seinem Schwager Karl Zeiler tritt die dritte Generation der Familie Fiegl in die Geschäftsführung ein.

1994

In Weißenburg entsteht ganz in der Nähe zum seitherigen Standort ein modernes Autohaus.

1999

Übernahme der Autohaus Langwasser GmbH in Nürnberg.

2002

Für die Familie und die Mitarbeiter völlig überraschend verstirbt im November Wolfgang Fiegl. Seine Schwester Susanne Zeiler leitet seitdem zusammen mit ihrem Ehemann das Unternehmen.

2004

Mit Werner Fiegl, Sohn von Wolfgang und Sigrid Fiegl, arbeitet ein Mitglied der vierten Generation im Familienunternehmen mit.

2011

Werner Fiegl kauft den Betrieb in Weißenburg und gründet parallel die Autohaus Werner Fiegl GmbH.


Filialen & Partner